Beiträge
Kommentare

Schanzenhafte Werbung

Es war heute entschieden zu kalt für einen Spaziergang. Da zudem das Auto nach vier Wochen Bewegung brauchte, bot sich eine Runde ‘cruisen’ durch die Stadt an. Gegenüber von der Roten Flora ist auf der Ecke ein Obst- und Gemüsedealer, der über seiner Eingangstür die – wie ich finde – beste ColaKola überhaupt bewirbt.

foto0250a

Das die Leute von fritz-kola anders sind als die großen Firmen ist bekannt. Hamburger Jungs eben, deren nordischer Humor sich in ihrer Werbestrategie widerspiegelt. So werben sie schon auf den Flaschen mit dem Hinweis “vielviel Koffein” und slogans wie “koksen ist achtziger” für ihre “Not just mainstream cola!”, die fast dreimal soviel Koffein enthält wie die gewöhnliche Cola. Mitten auf der Schanze, an der Stelle an der in den letzten Jahren die Auseinandersetzungen zwischen linken Autonomen und der Polizei stattfanden, könnte die Werbung mit “nur Wasserwerfer machen wacher” passender nicht sein.

flattr this!
|

Keine Kommentare möglich.