Beiträge
Kommentare

Es ist so unglaublich …

…schön.
1-La Evolución Silenciosa (The Silent Evolution)

2-La Evolución Silenciosa (The Silent Evolution) 3-La Evolución Silenciosa (The Silent Evolution)

Die Bilder zeigen einen Teil des unglaublich faszinierenden künstlichen Riffs, das der britische Künstler Jason deCaires Taylor vor Cancun / Isla Mujeres in Mexiko geschaffen hat. Es mag mit meiner eigenen Liebe für das Meer, die Wellen, dieser unendliche Weite und Tiefe zu tun haben, dass ich von diesem Projekt so beeindruckt bin.
Schaut nur in diese Gesichter! Es ist, als erzähle jedes eine Geschichte.

400 lebensgroße Figuren wurden in eine Tiefe von 9m verbracht. Die Abdrücke wurden von lebenden Personen abgenommen. Gefertigt aus einem Material, das das Wachstum von Korallen unterstützt. Dadurch soll im Laufe der Zeit ein Korallenriff entstehen, das eine Vielfalt an Wasserlebewesen in den Cancun und Isla Mujeres National Marine Park ziehen soll. So sollen die natürlich gewachsenen Korallenriffe von den Besucheranstürmen entlastet werden, damit sich die Natur dort erholen kann.
4-Vicissitudes
In dem Video ist eine Sammlung von Statuen zu sehen, die bereits vor ca. drei Jahren vor Grenada zu Wasser gingen.
Dort kann man sehen wie sie sich entwickeln. Zudem erzählt Jason deCaires Taylor selbst etwas über seine Arbeit.

Jason deCaires Taylor hat auf seiner Webseite noch viele Informationen mehr über seine Arbeit. Auch sind dort noch weitere Fotos zu seinen Projekten eingestellt.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei Jason deCaires Taylor für die Erlaubnis bedanken, die Fotos hier einstellen zu dürfen.

flattr this!
|

Keine Kommentare möglich.