Beiträge
Kommentare

Na wer hat es noch nicht mitbekommen? Wir (!) haben einen neuen WM-Hit! Dank Uwu Lena! “Schland o Schland” kommt dabei raus, wenn sich ein paar Studies von Lenas GrandPrix-Song Satellite inspirieren lassen. Uwu Lenas WM-Satellite-Cover “Schland o Schland” war Ende letzter Woche veröffentlicht worden inkl. Gratis-Download sowie einer Pressemitteilung auf www.schlandrut.de.
Schon am zweiten Tag musste das Video aus rechtlichen Gründen entfernt werden. Aber wie das nun einmal so ist im www., zum Verbuddeln war es zu spät. Es streute durchs Netz, flackerte über YouTube und Twitter. Als ich zum Wochenende hin das erste Mal über Testspiel.de darauf aufmerksam wurde, gefiel es mir spontan. Der ursprüngliche Lena Song ist ohnehin noch sehr präsent in unser aller Ohren. Wieder geht es nun darum das “Wir!” einen Titel gewinnen wollen und so könnte es nicht besser passen. Über Twitter konnte man beim ersten deutschen Spiel bereits die Rufe “Schlaaaaannnd” lesen, wenn ein Tor fiel. Und weil es so schön ist – hier das Video:

[via: testspiel.de]

Inzwischen hat Universal eine Presseerklärung abgegeben. Selbst Stefan Raab äußerte sich begeistert “…über so viel Kreativität und Einfallsreichtum der Jungs aus Münster: „Ich finde es super und möchte, dass die Jungs einen Plattenvertrag bekommen.””. Es bleibt zu hoffen, dass die rechtlichen Hindernisse überwunden sind. Zumindest kann ab 18. Juni die Single käuflich erworben werden.

flattr this!
|

Keine Kommentare möglich.